Tabellen

Herren

Tabelle

Platz Team Spiele S N V KV Diff. Punkte
Team Spirit Basketball I 7    7 0 0 588 : 425 +163  14 
UBSC Graz I 8    6 2 0 561 : 505 +56  14 
Union Edelweiß Graz 8    6 2 0 555 : 536 +19  14 
UBSC Graz II 10    3 7 0 640 : 768 -128  13 
Atus Gratkorn 7    3 4 0 501 : 499 +2  10 
Atus Weiz 8    2 6 0 439 : 501 -62  10 
GAK I 8    1 6 1 475 : 525 -50 
Modus: Zweimal jeder gegen jeden. Danach spielen die besten Sechs ein Oberes Playoff im k.o.-System um den Meistertitel,wobei die beiden Erstplatzierten im Viertelfinale ein Freilos haben, der Dritte spielt im Viertelfinale gegen den Sechsten und der Vierte gegen den Fünften (jeweils mit Hin- und Rückspiel). Die Semifinalserien und die Finalserie werden jeweils best-of-3 gespielt.
Der Siebentplatzierte des Grunddurchgangs spielt mit den besten Fünf der 1. Klasse ein Mittleres Playoff im Modus „2 Mal jeder gegen jeden“ um den Verbleib in der Liga. Die besten Zwei dieses Mittleren Playoff spielen in der nächsten Saison in der Landesliga.

Damen 2.BL

Tabelle

Platz Team Spiele S N V KV Diff. Punkte
UBI Graz 6    5 1 0 422 : 267 +155  11 
DBBC Graz 6    5 1 0 401 : 316 +85  11 
KOS Klagenfurt 6    3 3 0 338 : 374 -36 
TI Innsbruck 4    2 2 0 218 : 266 -48 
BK Mattersburg 5    0 5 0 267 : 379 -112 
Atus Gratkorn 3    0 3 0 160 : 204 -44 
Modus: Grunddurchgang (zwei Mal jeder gegen jeden), anschließend Teilung in ein Oberes Playoff (1. – 3.) und Unteres Playoff (4. – 6.), wo wiederum zwei mal jeder gegen jeden gespielt wird. Der Sieger des Oberen Playoff ist Meister der 2. Bundesliga und qualifiziert sich für die Aufstiegsspiele in die 1. Bundesliga. Der Letztplatzierte des Unteren Playoff spielt gegen den Abstieg in die Landesliga.

Damen Landesliga

Tabelle

Platz Team Spiele S N V KV Diff. Punkte
UBI Graz 1    1 0 0 74 : 66 +8 
Atus Gratkorn 1    0 1 0 66 : 74 -8 
DBBC Graz 0    0 0 0 0 : 0
Modus: Zweimal jeder gegen jeden.

XU14

Tabelle

Platz Team Spiele S N V KV Diff. Punkte
UBI Graz 9    5 4 0 445 : 438 +7  14 
DBBC Graz I * 7    6 1 0 419 : 237 +182  13 
UBSC Graz 7    5 2 0 395 : 289 +106  12 
BC ECE Kapfenberg 7    5 2 0 371 : 258 +113  12 
Team Spirit Basketball 7    4 3 0 287 : 320 -33  11 
Atus Gratkorn 7    3 4 0 375 : 300 +75  10 
DBBC Graz II 7    2 5 0 269 : 368 -99 
GAK 8    0 8 0 202 : 573 -371 
BSC Fürstenfeld 5    2 3 0 228 : 208 +20 
Modus: Zweimal jeder gegen jeden. Die besten Vier spielen danach ein Oberes Playoff im k.o.-System (1.-4., 2.-3.; best-of-three). Die beiden Semifinalsieger bestreiten das Finalspiel. DBBC Graz I spielt außer Konkurrenz.

XU12

Tabelle

Platz Team Spiele S N V KV Diff. Punkte
BC ECE Kapfenberg 5    3 2 0 251 : 223 +28 
UBSC Graz 3    3 0 0 197 : 95 +102 
Atus Gratkorn 4    1 3 0 158 : 189 -31 
DBBC Graz 2    2 0 0 77 : 22 +55 
BSC Fürstenfeld 4    0 3 1 57 : 211 -154 
Modus: Zunächst wird ein Grunddurchgang im Modus „Zweimal jeder gegen jeden“ gespielt. Die besten Vier bestreiten anschließend das Obere Playoff im k.o.-System (Semifinale best-of-3, 1 Finalspiel). Für den Fünftplatzierten ist die Meisterschaft nach dem Grunddurchgang beendet.