Ebenfalls eine Niederlage der U14 gegen Team Spirit Basketball mit 68:33

Unser U14 Team startete hoch motiviert und konzentriert in dieses wichtige Meisterschaftsspiel um den Einzug in die Play Offs.

Leider riss jedoch sehr früh der Faden und wir liefen einen immer größeren Punkterückstand hinterher.

Trotz vieler schöner Spielzüge und schnellen Gegenangriffspunkten, waren wir in der Verteidigung immer einen Schritt zu langsam und ließen viel zu viele offensive Rebounds der Gäste zu.

Zu allem Überdruss verletzte sich auch noch Leonardo im Schlußabschnitt am Knöchel und konnte nicht mehr weiterspielen.

Somit endete dieses Spiel mit einer doch eindeutigen Niederlage mit 68:33.

Jetzt heisst es aber umso mehr als Team zusammen zu halten, um in den nächsten Wochen, durch gutes und hartes Training, doch noch unter die ersten vier Tabellenplätze zu kommen.

IMG_6429.JPG

Gratkorn verlor gegen Titelanwärter Team Spirit mit 61:77

Das erste Spiel nach der Weihnachtspause war bereits ein Kracher gegen den diesjährigen Titelanwärter aus Graz. Eine kleine Veränderung im Setup gab es im Scorpionslager. Für den Rest der Saison wird Jason als Coach das Team vom Seitenrand lenken.

Gratkorn erwischte den besseren Start und punktete vor allem durch Alex, Kushi und Richi. Graz konnte im ersten Viertel dank seiner guten Trefferquote von der Dreipunkte-Line dranbleiben. Im zweiten Viertel legte Graz einen 17:0 Run, welcher wiederrum durch einen 8:0 Run unsererseits gestoppt wurde. Somit ging man mit -5 Punkte in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel verlief das Spiel relativ ausgeglichen, keines der Teams konnte sich weiter absetzen. Im Schlussabschnitt machte sich aber der dezimierten Kader der Scorpions bemerkbar. Einfache Ballverluste wurden eiskalt von den gegnerischen Spielern ausgenutzt, welche dadurch endgültig den Sack zumachen konnten.

Fazit: Gratkorn blieb bis zum Ende konstant am Favoriten dran und konnte durch eine geschlossene Teamleistung und sehr schönen Zusammenspielen mehrmals glänzen. Die Richtung stimmt und auf diese Leistung kann aufgebaut werden!

Vielen Dank für die Unterstützung der Fans, Freunden und Familie.

Nächstes Spiel findet am Freitag 18.1.2019 um 20.00 gegen UBSC1 in der Union-Halle statt.

Werfer für Gratkorn: Alex (15 & 9 Rebounds), Kushi (13), Richi (10), Nelson (8), Vale (7 & 9 Rebounds), Mateo (4), Semir (2).

Gemeinsam Spaß am Basketball – „Girls Together“ setzte ein Zeichen

Mädchen und Trainer/-innen aus insgesamt vier verschiedenen Vereinen beteiligten sich am Basketball Tag für U12 Mädchen und zeigten, dass es gemeinsam einfach noch mehr Spaß macht. Basketball Training, Fun Spiele, Wettbewerbe und eine Pizza-Pause – alles gemeinsam, alles super.
Das macht Vorfreude auf das Basketball Jahr 2019 und Lust auf mehr „Girls Together“.
Fotos: Wolfgang Hiebl und Bernd Kohlmaier (danke!)

Foto: Wolfgang Hiebl

„Girls Together“- Start ins Basketball Jahr 2019

Am Samstag, 5. Jänner findet in der Sporthalle Gratkorn ein Mädchen-Basketball-Tag für U12 Kinder statt. Von 10:30 bis 15:30 Uhr werden Mädchen aller Vereine der Umgebung gemeinsam trainieren, spielen und jede Menge Spaß haben. Für einen Kostenbeitrag von nur 10 Euro erhält jedes Girl ein Event T-Shirt und Pizza zum gemeinsamen Mittagessen. 
Mitmachen können alle Mädchen der Jahrgänge 2007 und jünger.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – Infos: aendy@rz-online.de