WU16 – Klarer Sieg gegen UBI

WU16, 4. Dezember 2016
UBI Graz vs. ATUS Gratkorn WU16 (30:92)

Gegen UBI Graz konnten wir am Sonntag auswärts unseren ersten Sieg feiern.
Obwohl unser Kader nur aus sechs Spielerinnen bestand, konnten wir das Match klar für uns entscheiden und jede Einzelne konnte sich in die Scorer-Liste eintragen.

Während wir anfangs etwas nervös und unsicher ins Spiel starteten, konnten wir in der 2. Halbzeit durch Agressivität in der Offense punkten und bauten dadurch unseren Vorsprung aus. Schlussendlich gewannen wir 30:92!

7:20, 4:19, 6:22, 13:31 (30:92)

Scheucher 47, Hochstrasser 16, Foxhall 15, Pajek 6, Nimmrichter 4, Pfiff 4
 

Herren verlieren gegen GAK mit 63:71

Gratkorn startete am Sonntag ohne (Mario, Rafa, Köbsi) in die wichtige Partie um den möglichen ersten Tabellenplatz gegen GAK. Richi kassierte im ersten Viertel seine 3 Fouls und konnte somit nicht mehr gewohnt aggressiv agieren. Für Gratkorn legte sich Alex und Dule ins Zeug und holten Rebounds oder wichtige Punkte um den Anschluss nicht zu verlieren.

Im zweiten Viertel starteten die Scorpions mit einem 6:0 Run und holte somit den Rückstand nach und nach auf. Jedoch gelang es nicht die wichtigen Punkte von Freiwurflinie (10 /19) auszunutzen um das Spiel offen zu halten.

Nach der Halbzeitpause hatte auch GAK sein Visier richtig eingestellt und punktete immer wieder durch 3-Punkter.

In den letzten 10 Minuten startete man zwar mit einem 8:0 Run und kam kurz vor Ende sogar nochmals auf -3 heran, doch die Big-Plays machte an diesem Abend GAK und gingen somit als verdienter Sieger vom Parkett.

Nun gilt es langsam alle Spieler wieder fit zu bekommen, das es bald wieder möglich ist auf einen kompletten Kader zurückzugreifen. Der nächste Gegner „Kapfenberg“ wartet bereits am Sa. um 16.30 in der Walfersam-Halle auf die Scorpions.

Punkte Gratkorn: Dule (25), Alex (14), Richi & Marc (je 11), Kumpi (2), Konsti (1)

20161203-1713_img_8461s

AWBL Heimniederlage gegen Basket Flames

AWBL, 3. Dezember 2016
Gratkorn Scorpions vs. Basket Flames (51:68)

Im vorletzten Spiel in der Hauptrunde dieser Saison gegen den letztjährigen Vizemeister konnte sich unsere Mannschaft gut präsentieren.

Vor allem in der ersten Halbzeit war es ein knappes Rennen und wir gingen mit einem 5-Punkte-Rückstand in die Pause. Dennoch konnten wir der Routine der erfahrenen Mannschaft nicht bis zum Schluss standhalten und so verließen wir die Halle mit einem 51:68 Endstand. [fb]

„AWBL Heimniederlage gegen Basket Flames“ weiterlesen

20161126-001

ÖMS WU19 – klarer Auswärts-Sieg in Tirol

ÖMS WU19, 26. November 2016
TI Basketball Damen Innsbruck vs. ATUS Gratkorn Scorpions
Endstand 39:103

Wie so oft erwischten wir einen holprigen Start, doch nach einem Timeout kamen wir gut in die Partie und konnten durch viele Fastbreaks gleich zu Beginn des Spiels einige Punkte auf unserem Konto verbuchen. Das ganze Spiel über konnten wir den Abstand vergrößern, bis das Scoreboard schlussendlich 39:103 anzeigte und wir mit gutem Gewissen die Halle verlassen und so die lange Heimreise antreten können.

„ÖMS WU19 – klarer Auswärts-Sieg in Tirol“ weiterlesen