Kategorie: Nachwuchs

Nachwuchs

U14 Scorpions- Kapfenberg

Beim 3. Spiel in vier Tagen können die Gratkorner einen klaren Heimsieg einfahren. Das Spiel der jungen Skorpione war sehr schnell und bestimmt durch eine gute Defense. Auch das Zusammenspiel klappte heute richtig gut. Ein verdientes Ende von 65:27 ließ die Mannschaft jubeln!

Fotos von Ulli Huber gibt es hier!

Werfer für Gratkorn: Leo 37, Jan 17, Nico 7, Brian und Ivan je 2;

U12 mit 2 Siegen und 2 Niederlagen beim Miniturnier des DBBC Graz

Beim u12 Turnier des DBBC Graz galt es für die Scorpions erneut eine starke Guppe zu überstehen. Gegen den UBSC Graz und die späteren Turniersieger KK Graficar Ludbreg war außer Erfahrung nichts zu gewinnen. Gerade die sehr starken Kroaten spielten auf einem körperlichen Niveau, das für Gratkorn in der Art unbekannt war.

In der Platzierungsrunde konnnte gegen das neue Team von UBI Graz ein deutlicher Sieg eingefahren werden, bei dem alle 10 Spieler/-innen zeigen konnten, dass sie in den letzten 10 Wochen viel dazu gelernt haben. Zum Abschluss gab es einen Sieg über UBSC Graz II, so dass unterm Strich eine ausgeglichene Bilanz stand.

Das Turnier war eine gelungene Veranstaltung mit vielen netten Teams und Eltern – und mit einem hervorragenden Buffet.
Das nächste Miniturnier findet am Samstag, 8.12. im Grazer Kepler Gymnasium statt. Dort tritt neben der u12 auch erstmals die neu geformte u10 der Scorpions an.

U14 gewinnt gegen GAK mit 73:23!!!

Die Gratkorner gingen mit vollem Elan in dieses Spiel. Von Anfang an spielten sie ein schnelles Spiel und konnten das erste Viertel mit 27:4 entscheiden. Dieser erster Zwischenstand war auch bezeichnend für das ganze Spiel. Viele gute Aktionen und ein fantastisches Zusammenspiel der Jungs macht Lust auf mehr. Die Zuschauer feuerte die U14 an und applaudierten auch bei gegnerischen Treffern. Insgesamt gaben alle ihr bestes und spielten sehr fair.
Treffer für Gratkorn: Leonardo 25; Tim 24; Jan 12; Ivan 4; Niki, Lorenz, Felix und Brian je 2;
Hier geht’s zu den Fotos. Danke an Uli Huber!!!

MU14 verliert knapp

Knappe Auftaktniederlage im MU14 Spiel Gratkorn Scorpions gegen Ubi Graz mit 49:51 (34:43)

Ein über die gesamte Spielzeit spannendes und ausgeglichenes Spiel  ging leider knapp verloren.

Trotzdem zeigte unser junges Team eine sehr gute Leistung und konnte mit vielen schnellen Fastbreak Punkten das Spiel bis zum Schluß offen halten.

Am Freitag kann die Mannschaft von Bernd Käfer sich erneut beweisen. Sie treten um 19.45 Uhr gegen DBBC1 in der NMS St. Andrä an.

 

Hier gehts zu den Fotos.

U12 – 27:65 Niederlage gegen UBSC Graz

Zum Abschluss eines 4-tägigen Basketball Marathons stand für die Scorpion Girls die schwere Partie gegen die Meisterschaftsfavoriten vom UBSC Graz an. Ziel war es, deutlich besser zu spielen als beim Turnierspiel vor zwei Wochen, als tatsächlich nur 2 Körbe gelangen. Über weite Strecken lieferten die Gratkornerinnen den Burschen einen harten Fight, wobei es teilweise sehr gut gelang „Mis-Matches“ zu entdecken und auszunutzen.

„Wir wollten gute Aktionen sammeln und Eigenfehler reduzieren, was uns zum Teil gut gelungen ist. Nun bereiten wir uns auf die nächsten Spiele vor und versuchen den Schwung dieser fantastischen Woche mitzunehmen. Jetzt müssen wir uns aber alle mal ein paar Tage ausruhen“, resümiert ein müder aber glücklicher Coach Aendy.
Bereits am Samstag, 10.11.2018, steht das Auswärtsspiel beim ATSE Graz an. Spielbeginn ist um 12:20 Uhr in der ASKÖ Halle B.